Logo

Linux Presentation Day 2017.1

Die Linux User Group Flensburg e.V. beteiligt sich am nächsten Linux Presentation Day. Die Veranstaltung findet am 06.05.2017 von 10 bis 16 Uhr in der Volkshochschule im Amt Arensharde (Computerraum der Erich Kästner-Schule, Malerweg 17, 24887 Silberstedt) statt.

Wir zeigen an unseren Rechnern unter Anderem die folgenden Themen:

Ab 13:00 Uhr zeigen wir in einer praktischen Demo, wie Linux Mint auf einem Rechner installiert wird.

Wir haben ausreichend Platz und Internetzugang, so dass Besucher auch Ihre Laptops mitbringen können. Wer also Fragen zu seiner eigenen Linux Installation hat oder Probleme mit der bestehenden Installation, kann gerne seinen Rechner mitbringen.

Weitere Informationen findet Ihr online im Programm der VHS.

Über den Linux Presentation Day

Der Linux Presentation Day ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows.

Wer sich nach dem Besuch des Linux Presentation Day dafür entscheidet, Linux auf seinem eigenen Computer auszuprobieren, kann dafür auf den monatlichen Treffen der Linux User Group Flensburg kostenlos Hilfe bekommen.

Über den Veranstalter

Die Linux User Group Flensburg trifft sich jeden 4. Freitag im Monat in der Gaststätte St. Knudsborg in Flensburg. Die Treffen dienen dem allgemeinen Austausch über Linux, der technischen Unterstützung bei konkreten Problemen und auch Vorträgen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, zu einem solchen Treffen zu kommen.

Weitere Informationen zu unseren Treffen und den sonstigen Vereinsaktivitäten und -angeboten finden Sie hier: www.lugfl.de